Direkt zum Inhalt

Hilfsnavigation:

Subnavigation:

Inhalt:

Aufenthaltskosten

Diese Kosten  setzen sich zusammen aus den Pensionskosten, der Betreuungspauschale und den Kosten für die individuelle Pflege. Dazu kommen die allgemeinen Zusatzkosten.
Die Pensionstaxe richtet sich nach der Grösse und des Ausbaustandards des Zimmers. Zusätzlich werden Einzel- oder Doppelbelegung mit berücksichtigt.
Die Leistungen für die Betreuung wird eine Pauschale verrechnet. Die Pflegeleistungen werden nach dem BESA-System erfasst und verrechnet.
Allgemeine Zusatzkosten ergeben sich aus den Wohnortszuschlägen sowie dem Aufwand für ausserordentliche Dienstleistungen.

Preisanpassungen richten sich nach der Entwicklung der Betriebskosten. Änderungen der Aufenthaltskosten werden den Bewohnerinnen und Bewohnern resp. den Angehörigen und Beiständen mindestens einen Monat im Voraus mitgeteilt.

Fusszeile:

Copyright:

Website by Webtech


Zum Seitenanfang, TOP